Willkommen bei der NABU Bezirksgeschäftsstelle Allgäu-Donau-Oberschwaben


Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Zur Unterstützung der örtlichen NABU-Gruppen in den Landkreisen Alb-Donau, Biberach und Ravensburg sowie im Stadtkreis Ulm/Neu-Ulm hat der Landesverband Baden-Württenberg im Oktober 2016 eine hauptamtlich besetzte Bezirksgeschäftsstelle in Biberach eingerichtet.

mehr

 

Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der 22 Ortsgruppen in der Region finden sie hier:

mehr

 

Hier geht es zu den Newslettern und Jahresberichten der Gruppen:

mehr


Wir sind auch in den sozialen Medien aktiv  - folgen Sie uns gerne:

 

facebook: https://www.facebook.com/nabu.ado mehr

Instagram: nabu_allgaeudonauoberschwaben

 


Woche der Artenvielfalt 2024


Unser Naturvielfalt Westallgäu Projekt präsentiert seine Ausstellung in der Remise vom Haus Tanne in Kreuzthal-Eisenbach.

Über die artenreich-Ausstellung
Was ist ein Hotspot der Biologischen Vielfalt? Was macht die Wasserspinne mit ihrer Taucherglocke? Das vom NABU Baden-Württemberg initiierte und im Bundesprogramm Biologische Vielfalt geförderte Projekt Naturvielfalt Westallgäu zeigt in der Ausstellung Spannendes und Wissenswertes rund ums Westallgäu.

 

In der neuen artenreich-Ausstellung erfahren Besuchende die Vielfalt des Westallgäus mit seinen Mooren, Auwäldern, Fließ- und Stillgewässern sowie der Adelegg. Wir zeigen ihre charakteristischen Merkmale, die Schönheit der oft versteckten Arten und die Herausforderungen für den nachhaltigen Schutz dieser sensiblen Lebensräume.

mehr

Ab Mittwoch, 1. Mai 2024, täglich außer montags geöffnet.
Öffnungszeiten Mai bis Ende Oktober:
Dienstag – Freitag: 11 bis 18:30 Uhr
Samstag – Sonntag: 11 bis 17 Uhr
Und jederzeit gerne auch auf Anfrage für Gruppen an:
info@naturvielfalt-westallgaeu.de
Der Eintritt ist kostenlos.


Nachrichten aus dem Bezirk

Neues Vorstandsteam beim NABU Laichinger Alb

Zwei Jahre waren die Vorstandsämter beim NABU Laichinger Alb vakant und die Ortsgruppe wurde von der hauptamtlichen Geschäftsstellenleiterin Sabine Brandt geführt. Doch jetzt, am Freitag den 12. April, konnte bei der diesjährigen Hauptversammlung der NABU Laichinger Alb im Gasthof Rössle in Laichingen ein neuer Vorstand gewählt und ein interessantes Programm für dieses Jahr aufgestellt werden. Geplant sind neben der Teilnahme am Laichinger Kinderferienprogramm auch eine Fledermausaktion für Jung und Alt, sowie verschiedene Vorträge und Exkursionen.

 

Diana Wiegand, Klaus Rauschmaier, Philipp Lang, Raluca Kugler und Sabrina Fischer-Lang bilden das neue Sprecherteam. Als Kassenprüfer und Kassenprüferin konnten Karl Enderle und Margret Haas gewonnen werden.

 

Das Sprecherteam trifft sich in Zukunft jeden Monat im Rössle in Westerheim, immer am 3ten Freitag im Monat.

 

Teilregionalpläne Energie

Zur Zeit stecken wir, gemeinsam mit dem BUND, viel Zeit und Energie in die Stellungnahmen zu den Teilregionalplänen Energie in unserem Bezirk.

In ihnen werden Vorrangflächen für Windenergie bzw. Solarparks festgeschrieben. Um dort wirklich die konfliktärmstan Flächen zu finden, bitten wir alle Mitglieder und Interessieren um Mitarbeit.

 

Foto: Thomas Muth
Foto: Thomas Muth

Fotogruppe in Biberach

Die Fotografinnen und Fotografen des Projektes 'Naturvielfalt Oberschwabens' bilden die Fotogruppe unserer NABU Gruppe Biberach.

Sie bieten eine beeindruckende Multivisionsshow, eine Ausstellung und einen Bildband an.

Für die Zukunft sind auch Workshops geplant.

Vorgestellt wird die Show am 07.06. ab 19:00 im katholischen Gemeindehaus in Westerheim!

mehr

 



Unser Projekt im Westallgäu ist auch online